Eine delikate Verführung für alle Sinne ab 6. Dezember - Tickets ab sofort erhältlich

Kontakt

MedienFalle

Die MedienFalle realisiert medienpädagogische Projekte für Bildungseinrichtungen, Unternehmen und öffentliche Institutionen. Alle Angebote sind interaktiv und geben Impulse zu selbstbestimmtem Handeln. Die MedienFalle arbeitet mit den Mitteln und Methoden der Neuen Medien.

Die MedienFalle bietet spielerisch medienpädagogische Projekte und Workshops an. Zu den Kunden gehören Bildungseinrichtungen, öffentliche Institutionen und Unternehmen. Alle Angebote sind interaktiv und ermöglichen den Teilnehmer/innen neue Blickwinkel einzunehmen.

Inhalt und Zeitrahmen der Angebote werden den Bedürfnissen der Auftraggeber/in angepasst. Als aussergewöhnliche Events setzen die Angebote mit ihren innovativen Formaten schlummerndes Potenzial bei den Teilnehmenden frei.

Im Zentrum steht immer ein gesellschaftlich relevantes Thema. Kinder, Jugendliche, Lehrpersonen und Eltern treten in einen Dialog. Dabei setzen sie sich inhaltlich, technisch und ästhetisch mit Neuen Medien auseinander.

Das Team der MedienFalle setzt sich aus Fachleuten der Bereiche Medien, Theater und bildende Künste zusammen, die ein breites Know-how aufweisenen. Das alles ist gepaart mit Begeisterung für die eigene Tätigkeit und langjähriger Erfahrung bei der Umsetzung professioneller Medienproduktionen, der Schulung von Eltern und Lehrpersonen und der aktiven Medienarbeit mit Jugendlichen und Kindern.