Eine delikate Verführung für alle Sinne ab 6. Dezember - Tickets ab sofort erhältlich

Kontakt
Theaterproduktion

«Tango in Tanger» – eine Roadmovieproduktion der TheaterFalle

Vier Liebende unterwegs nach Marokko. Ein Roadmovie-Theater aus dem Jahr 2011 mit unbekanntem Verlauf und Ausgang.

Und sie tanzten einen Tango: Zwei Paare, ein alter VW-Bus, ein nagelneuer Cinquecento und ein Tango-Workshop in Marokko. Mit «Tango in Tanger» nahm die TheaterFalle ihre Gäste mit auf die Reise und inszenierte an ungewöhnlichen Schauplätzen eine temperamentvolle Liebesgeschichte. Tempo und Tango-Fieber machten das Roadmovie-Theater zu einem sinnlichen Erlebnis.


Für die TheaterFalle war «Tango in Tanger» eine Fortsetzung und Weiterentwicklung der mit «blind date» begonnenen und mit «Gut gegen Nordwind» fortgeführten Veranstaltungsreihe "Mobiles Theater im öffentlichen Raum".


Mitwirkende

Autor: Beat von Wartburg
Regie/Dramaturgie: Roland Suter
Künstlerische Leitung: Ruth Widmer
Schauspiel: Rula Badeen, Sabine Fehr, Sebastian Fischer, Udo Zwilling
Gesang: Sarah Bürge

Tanz: plan-T
Musik: Miro Widmer
Kostümbild: Eva Butzkies
Ausstattung: Eva Butzkies, Anka Georgiadis, Uta Hampel
Szenografie: Röne Albisser, HoLa Gartengestaltung
Kamera und Filmproduktion: Attila Gaspar, Ingo Hamer
Postproduktion Film und Audio-Regie: Sarah Gärtner
Audio: David Rehorek
Audiovisuelle Beratung: Raphael Zehnder, mediaTon.ch
Technik: Claudia Oetterli, Sound & Lightpool GmbH
Bühnenbau: Stefan Bosse, Oliver Gärtner, Michael Kempf, Udo Zwilling
Tango-Coaching: Udo Zwilling
Musikalische Beratung: Bernhard Dittmann
Grafik: Gregorio Caruso
Fotografie: Frank Egle
Produktionsleitung: Ruth Marx, Carlo Clivio, Attila Gaspar
Regieassistenz: Stefan Bosse, Michael Kempf
Gastronomie: Sabine Schwendimann, Serge Dunkel
Produktionsteam: Mireille Biedermann, Regina Cantieni, Anja Piazza, Kimon Plomaritis, Lukas Stäuble und viele weitere Helfer/innen

Freundinnen und Freunde des Tangos
Dank der grosszügigen Unterstützung folgender Personen und Unternehmen war «Tango in Tanger» einzigartig und unvergesslich:
a Plus Caruso Kaeppeli GmbH: Gestaltung Werbemittel
 
baubüro in situ GmbHBauberatung
Bauteilbörse Basel
: Leuchten Notausgänge
BSK Baumann + Schaufelberger Kaiseraugst AG: Elektroinstallationen
café del mundo: Cafe-Szene in der Schweiz
Gheimtipp
: Mobile Gastronomie in einem ehemaligen Sterilisationswagen des Militär
Gundeldinger Zeitung: Medienpartner
HoLa Gartengestaltung
: Grüne Kulisse
Holinger Moll Immobilien AG: Verwaltung Spielort Nr. 2
La Tangeria: Drehort
Margarethen-Garage: Spielortpartner, Sponsoring
Möbel Roesch: Networking, Mobiliar
Musical Tanguera: Kooperationspartner
Original Ittinger Klosterbräu: Sponsoring
plan-T: Unsere fantastischen Tangotänzer/innen
Robi-Spiel-Aktionen: Infrastruktur
Stadtreinigung Basel-Stadt: Für es suubers Basel und einen reinen Theatersaal
Transa Backpacking AG: Zelte und Campingausstattung


Finanzielle Unterstützung
Die folgenden Gremien und Stiftungen unterstützten die Inszenierung «Tango in Tanger» finanziell. Wir danken herzlich für das Engagement.
Ernst Göhner Stiftung
Fachausschuss Tanz und Theater BS/BL
Gemeinde Riehen
Genossenschaft Migros Basel

GGG Gesellschaft für das Gute und Gemeinnützige
 Jubiläumsstiftung der Basellandschaftlichen Kantonalbank