Herzlich Willkommen in der Medien- und TheaterFalle. Wir realisieren medien- und theaterpädagogische Projekte für Bildungseinrichtungen, Unternehmen und öffentliche Institutionen. Unsere Angebote sind interaktiv und geben Impulse zu selbstbestimmtem Handeln.



16. April 2014: Heute Mittag endete das Crowdfunding-Projekt von Sarah Gärtner und Klaus-Michael Vetter auf der Plattform 100-days.net. Für ihr Projekt
«Im Wilden Westen – Der TheaterSpielfilm» übertrafen sie das Ziel von 15'000 CHF deutlich. Wir gratulieren herzlich und verweisen auf die Première am Samstag, 24. Mai 2014, in der TheaterFalle.



Die aktuellen Projekte der Medien- und TheaterFalle finden Sie nachfolgend aufgelistet:


Aktuell buchbar. Die TheaterFalle entwickelt mit der MedienFalle ein mobiles Spiel im öffentlichen Raum. «Plan B 1.0» ist ein neues Format, das wir erstmals im Zeitraum 27. Mai bis 10. Juni 2014 mit den zwei Episoden von Sue und Jimmy in Basel inszenieren.

weiter...

Aktuell. Aus der Theaterinszenierung «Im Wilden Westen» entsteht ein Film. Sarah Gärtner und Klaus-Michael Vetter machen den wahrscheinlich ersten Schweizer Spielfilm, der in den Kulissen einer Theaterinszenierung beginnt und der sich zu einem lupenreinen Western entwickelt.
Première: 24. Mai 2014, TheaterFalle Basel.

weiter...

14. Mai 2014. Von 18.30 bis 19 Uhr findet die jährliche Generalversammlung des Vereins Medien- und TheaterFalle im Gundeldinger Feld statt. Mitglieder, Gönner, Freunde und Interessierte sind herzlich eingeladen. Im Anschluss an die GV kann mit den Mitarbeitenden der Falle on- und offline gespielt werden.

weiter...

Aktuell buchbar. «fremd?! – das transkulturelle Theaterprojekt» mit Jugendlichen aus Quartieren, die mehrheitlich von Familien mit Migrationshintergrund bewohnt werden.
Wieder in der TheaterFalle: 18. – 20. Juni 2014.

weiter...

Dornacherstrasse 192 _ CH-4053 Basel _ Telefon +41 61 383 05 20